..gutes Einleben zu Hause

 

Wochenbettbesuche

 

nach der

 

Geburt

Gerne unterstütze ich Sie beim Einleben in Ihrem zu Hause bei Themen wie:

Ernährung / Stillen und Gewichtsverlauf Ihres Neugeborenen

Babypflege so optimal und säuglingsfreundlich wie möglich zu gestalten - z.B. Nabelpflege, Bad usw.

Blutentnahme und Vitamin K Abgabe

falls nötig

Rückbildung der Gebärmutter und Wundheilung

Beckenboden und Rückbildungsübungen in der ersten Phase
 

Beratung in diversen aktuellen Themen für die ersten Lebensmonate als Familie

Kontaktieren Sie mich frühzeitig

via Kontaktformular mit Vermerk "Wochenbett"

Grundversicherung übernimmt:

16 Besuche in den ersten 56 Tagen nach der Geburt beim ersten Kind, bei Mehrlingen, Frühgeburt und nach Kaiserschnitt

10 Besuche in den ersten 56 Tagen nach der Geburt beim zweiten Kind

Pikettgeld:

Das Pikettgeld ist ein einmaliger Betrag von 115.- CHF. Dieser deckt die Einsatzbereitschaft der Hebamme ab drei Wochen vor dem Geburtstermin bis zum Abschluss der Wochenbettbesuche. Der Betrag wird von den meisten Gemeinden übernommen und bezahlt. Gemeinden die den Pikettbetrag nicht übernehmen und es von Ihnen als Eltern bezahlt wird: Bassersdorf, Lufingen

Stillgeld: 

Einige Krankenkassen bezahlen Ihnen Stillgeld. Der Grund dafür ist, dass in den ersten Lebensmonaten Muttermilch die Beste Immunabwehr für Ihr Kind ist. Falls sie voll Stillen, fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach, dann stelle ich Ihnen ein Bestätigungsschreiben aus oder unterschreibe das Krankenkassenformular.